Ausdruck von der Homepage: www.kirche-strackholt.de Datum: 05.04.2020

Woche unter dem Wort in Strackholt vom 16.bis 23.2.2020

Die Strackholter Barbara- Kirchengemeinde lädt wieder ein zur „Woche unter dem Wort“ vom 16.2. bis zum 23.2.2020 .

In diesem Jahr kreisen die sieben Gottesdienste um das 5. Buch Mose, das sogenannte „Deuteronomium“. Der Name weist auf die Zehn Gebote, die in diesem Buch nochmals genannt werden, um sie den Menschen nahezubringen. Die Hörer werden hineingenommen in die bewegte Geschichte Israels. Das Buch misst die Geschichte des Volkes an der Art und Weise , wie Israel sich an die Gebote hält.

Es ist in einem ermahnenden Stil geschrieben. Die Verfasser erinnern dabei immer wieder an Gottes befreiende Heilstat, die Erlösung aus der Sklaverei in Ägypten. Es wird in dieser Woche um die Begegnung der Christen mit diesem Buch gehen.

Die Gottesdienste am 16.2. und 23.2.2020 beginnen jeweils zur gewohnten Zeit um 10 Uhr,die Gottesdienst an den Werktagen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Nach jedem Gottesdienst lädt die Gemeinde ein zum Tee ins Gemeindehaus.


Folgender Ablauf ist geplant:


Am Sonntag, 16.2.2020 wird die Woche mit der Predigt von Frau Prof. Dr. Andrea Strübind, Inhaberin des Lehrstuhles für Kirchengeschichte an der Universität Oldenburg eröffnet. Mitwirken wird der Kirchenchor Strackholt.

Am Montag, 17.2.2020 predigt Pastor Dr. Andreas Lüder, Kirchengemeinde Großheide. Er wird begleitet vom Gemischten Chor Groß- und Klein- Oldendorf und dem Posaunenchor Aurich- Oldendorf.

Dienstag, 18.2.2020 ist Pastor Jürgen Hoogstraat zu hören. Er wird die Predigt in plattdeutsch halten, dabei sind der Chor Jantjemojs Voßbarg und der Posaunenchor Spetzerfehn.

Mittwoch , 19.2.2020 hat Pastor Sven Grundmann aus der Kirchengemeinde Holtland zugesagt, begleitet vom Gitarrenchor Aurich- Oldendorf und dem Posaunenchor Firrel.


Donnerstag, 20.2.2020 kommt Pastor Christoph Schoon, Kirchengemeinden Timmel und Mittegroßefehn mit dem Gitarrenchor „Wegbegleiter“ Hesel und dem Posaunenchor Warsingsfehn.

Freitag schließlich ist Pastorin Elske Oltmanns aus Bagband zu Gast,begleitet vom Kirchenchor Aurich –Oldendorf und dem Posaunenchor Strackholt.

Am Ende der „Woche unter dem Wort“ schließlich steht der Sonntag, 23.2.2020 mit dem Prediger Pastor Andreas Scheepker, Schulpastor in
Aurich, dabei ist der Gitarrenchor“Gilboa“.

Wie auch in den letzten Jahren werden die Gottesdienste jeweils von einem Konfirmandenchor eröffnet.