Ausdruck von der Homepage: www.kirche-strackholt.de Datum: 17.08.2019

Konzert mit dem Kant-Chor


Der Kant-Chor aus Gusev (Gumbinnen), nahe Kaliningrad (Königsberg), hat sich schon bei früheren Auftritten in die Herzen der Zuhörer gesungen. Jetzt ist das Ensemble erneut auf Tournee und gibt in Strackholt ein Konzert. Bereits bei seinem ersten Auftritt am 11. September 2013, dem zweiten Auftritt am 17. September 2015 und am 19.Juli 2017 haben wir drei sehr schöne Konzerte erlebt. Jetzt ist der „Kant-Chor“ am

16. Juli 2019
um 19:30 Uhr


in der Strackholter Kirche wieder zu Gast.


Der 1974 gegründete Kammerchor, der sich nach dem Philosophen Emanuel Kant benannt hat, verfügt über ein breites Repertoire und singt auf Deutsch, Russisch und Englisch. Unter der Leitung von Dirigentin Tatjana Matweewa kommen die Stimmen der Sängerinnen und Sänger im stimmungsvollen Kirchenraum zur Geltung. In den Gesangpausen führt Dolmetscherin Vera Kurnosova beschwingt durch das Programm und berichtet über den Chor und über das Leben in Gusev. Der Chor will die Zuschauer mit seinem musikalischen Können begeistern und mit seiner Fröhlichkeit anstecken.