Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Strackholt

Landeskirche Hannover
Losung und Lehrtext für Sonntag, 17. November 2019:

Die Israeliten schrien zu dem HERRN und sprachen: Wir haben an dir gesündigt; denn wir haben unsern Gott verlassen.
Richter 10,10

Er hat uns errettet aus der Macht der Finsternis und hat uns versetzt in das Reich seines geliebten Sohnes, in dem wir die Erlösung haben, nämlich die Vergebung der Sünden.
Kolosser 1,13-14
Kirche Strackholt

verlässlicher Gottesdienst - jeden Sonntag 10:00 Uhr

Parallel zum Hauptgottesdienst (außer in den Ferien) findet der Kindergottesdienst statt. Solange der Hauptgottesdienst dauert, dauert auch der Kindergottesdienst.
Besuchen Sie uns auch auf Facebook
Nachrichtenarchiv Nachrichtenarchiv... Nachrichtenarchiv... Nachrichtenarchiv...

Die Strackholter Barbara-Gemeinde lädt in der Woche vom 10.bis 17.Februar 2019 zu sieben verschiedenen Gottesdiensten unter dem Thema „Die Christen und das Alte Testament“ ein, sonntags wie gewohnt um 10 Uhr, in der Woche jeweils um 19.30 Uhr. „Die Christen und das Alte Testament“ – ein Thema von dauernder Brisanz und Spannung!
Das, was wir“ Altes Testament“ nennen, war die Heilige Schrift Jesu. Er zitiert sie immer wieder: „..wie denn geschrieben steht!“ Deshalb gehört sie in unsere Bibeln. Jesus war geborener Jude.
Nun lesen wir Christen die alttestamentliche Bibel aber von Christus her. Ohne ihn wären wir außen vor. Wir feiern den Sonntag als Auferstehungstag Christi und nicht den Sabbat als siebten Tag der Schöpfung.
An Weihnachten sehen wir die Ankündigung des Retters in Jesus erfüllt. Das Judentum sieht das anders. So hören die Christen anders als die jüdische Gemeinde. Wie wird nun das Alte Testament richtig ausgelegt? Ist die christliche Auslegung „Enteignung“ der jüdischen Bibel? Viele Aspekte der besonderen und belasteten Geschichte werden zur Sprache kommen. Anhand ausgewählter Texte werden uns die Prediger und Predigerinnen durch die Woche führen.
Als Besucher aus der guten Nachbarschaft werden Vokal- und Instrumentalchöre die Gottesdienste bereichern. Auch der „Konfi-Chor“ wird, so die Planung, wieder mit an Bord sein.
Im Anschluss an die Gottesdienste lädt die Gemeinde wieder ein zum Tee ins Gemeindehaus.
Den genaue Plan steht unter Woche unter dem Wort 2019


Nachricht ausdrucken>

Lesung mit Hannelore Elsner abgesagt

Hannelore Elsner


Hannelore Elsner kommt nicht nach Strackholt.
Die Schauspielerin ist erkrankt.
Die Karten können bei der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.




Die beliebte Schauspielerin Hannelore Elsner kommt mit ihrem Pianisten Sebastian Knauer, am 25. Januar 2019 um 20:00 Uhr, zu einer musikalischen Lesung in die Strackholter Barbara Kirche.
Das übergeordnete Thema der Lesung ist Ludwig van Beethoven und seine Beziehung zur Bettina von Arnim, der Schwester des Dichters Clemens Brentano.
Musikalisch erklingen dazu unter anderem Beethoven-Sonaten c-moll op. 10 Nr. 1, d-moll op. 31 Nr. 2 („Sturm) und cis-moll op. 27 Nr. 2 („Mondschein“).

Tickets für diese sehr besondere Veranstaltung gibt es ab sofort bei allen bekannten Eventim- Vorverkaufsstellen, telefonisch unter 01806-570070 sowie online unter www.promevent.de/events oder unter www.eventim.de.
Nachricht ausdrucken>

erfolgreiche Senioren-Weihnachtsfeier 2018

Die Adventsfeier wurde von unseren Seniorinnen und Senioren zahlreich angenommen. Alle Plätze im Gemeindesaal waren besetzt. Die Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher hatten Kuchen gebacken und bedienten die Seniorinnen und Senioren den ganzen Nachmittag. Der Kirchenchor eröffnete den Nachmittag mit einem Vortrag. Es folgte eine Ansprache von Pastor Battefeld - umrahmt vom gemeinsam gesungenen Choral "Macht hoch die Tür". Es folgten bei Tee und Kuchen gemeinsame Lieder - begleitet von dem Akkordeonspieler Gerhard Wilken aus Bagband. Im Laufe des Nachmittages wurden verschiedene Geschichten vorgelesen und es erklangen weitere Vorträge des Kirchenchores. Der Gemeindebürgermeister Olaf Meinen und der Ortsbürgermeister Matthias Heeren ließen es sich nicht nehmen auch an diesem Tag vorort zu sein. Sie bedankten sich mit einem Präsent bei der Kirchengemeinde für die geleistete Arbeit. Alle Anwesende erhielten vor der Kirchengemeinde ein kleines Präsent.



Nach fast 2,5 Stunden beendete Pastor Battefeld diesen kurzweilen Nachmittag mit Gebet und Segen.




Nachricht ausdrucken>

Konzert "Söhne des Nordens"

Söhne des Nordens


Die "Söhne des Nordens“ starten auch in diesem Jahr ihre bereits traditionellen vorweihnachtliche
Konzertreihe. Erstmalig gastieren die vier hiesigen Musiker Oliver Jüchems (UpgantSchott, Gitarre), Helmut Bengen (Blomberg, Bass), Holger Billker
(Dornum, Akkordeon) und Mathias Diesel (Neermoor Bass und Schlagzeug) am Samstag, den 08. Dezember 2018 auch in der BarbaraKirche in Strackholt.

Konzertbesucher können sich wie immer auf ein unterhaltsames Programm mit vielen musikalischen Perlen freuen, das Klassiker der Rock, Pop, und Folkgeschichte in kombiniert. Titel von ausgewählten Liedermachern und auch eigene Song-Kompositionen runden die charmante Mischung des Quartetts ab. Und in in der Adventszeit wird das Repertoire natürlich auch um bekanntes und auch neueres weihnachtliches Liedgut bereichert. In Sachen Vielfalt des Repertoires und der launigen und humorvollen Art, das Programm zu präsentieren, bleibt sich die Band seit Jahren treu und trifft damit anscheinend genau den Geschmack Ihres immer großer werden Publikums. Auf Ihren zumeist ausverkauften Konzerten beweisen die 4 Ostfriesen immer wieder, dass gute handgemachte Musik sehr wohl noch in Mode ist.

Beginn des bestuhlten Konzerts ist um 15,30 Uhr, der Einlass beginnt um 14.00 Uhr. Karten für das Konzert erhalten Sie ab Mitte Oktober zum Preis von 19,00 € (Abendkasse 20,00 €) beim

Dorfladen Strackholt,
Heimatblatt in Aurich
und im OnlineTicketshop
der Band unter www.soehnedesnordens.de


Nachricht ausdrucken>

Konzert Stadtorchester Wiesmoor

Stadtorchester Wiesmoor


Das Stadtorchester Wiesmoor unter der Leitung von Burkhard Tamm wird am
2. Dezember 2018 um 17:00 Uhr

ein Adventskonzert mit einem abwechslungsreichen Programm in der Barbara Kirche in Strackholt darbieten.
Auch das Jugendorchester unter der Leitung von Alfred Rother gestaltet das Konzert mit.
Nachricht ausdrucken>

Wunderbares Konzert des Stadtorchester und Stadtjugendorchester Wiesmoor

Impressionen vom Konzert

Stadtorchester Wiesmoor

Stadtorchester Wiesmoor

Stadtorchester Wiesmoor


Stadtorchester Wiesmoor



Stadtorchester Wiesmoor

Stadtorchester Wiesmoor



Danke für diesen schönen Abend. Wir freuen uns schon jetzt auf euch im Dezember 2019.


Nachricht ausdrucken>

Herzliche Einladung zur Weihnachtsfeier !

Adventskranz

Die Weihnachtsfeier für die älteren Mitglieder unserer Kirchengemeinde ( nicht nur für die Strackholter ) findet am

Freitag,
dem 14. Dezember 2018
um 14.00 Uhr
im Gemeindehaus

statt.
Wir möchten uns mit Ihnen in einem fröhlichen und besinnlichen Beisammensein bei Tee und Kuchen auf Weihnachten einstimmen. Auch für einen musikalischen Rahmen ist gesorgt.

Für alle, die keine Fahrgelegenheit haben, wird ein Fahrdienst eingerichtet. Wer abgeholt werden möchte, meldet sich bitte rechtzeitig bei:
Pastor Battefeld (Tel. 04946 249) oder einen der Kirchen-vorsteherinnen oder Kirchenvorsteher.



Nachricht ausdrucken>

Urlaub Pastor Battefeld


Pastor Battefeld hat in der Zeit vom 28.06.2018 bis zum 22.07.2018 Sommerurlaub.

Vertretung haben

von 28.06. - 09.07.
Pastorin Oltmanns aus Bagband

von 10.07. - 22.07.
Pastor Reimer, Spetzerfehn


Nachricht ausdrucken>

Altkleidersammlung für Bethel



Die Kirchengemeinde Strackholt sammelt in der Zeit vom 18.06.2018 bis zum 24.06.2018 Altkleider für Bethel. Sammelstelle ist der Anbau des Pfarrhauses am Steeker Weg 1 in Strackholt.


Nachricht ausdrucken>

Archivdaten sind gesperrt!

Unsere Archivdaten enthalten sehr viele Fotos. Da uns für diese Fotos "nur" die mündliche Zustimmung zur Veröffentlichung vorliegt verzichten wir auf die Darstellung.

Vielen Dank für eurer Verständnis.
Nachricht ausdrucken>

Erzählkonzert „Amazing Grace „ war ein voller Erfolg



Der Chor „Ton-Art“ aus Wiesmoor unter der Leitung von Anja Arzberger hat bei uns in der Kirche am 14.03.2018 das Erzählkonzert „Amazing Grace“ aufgeführt.

Das Musical erzählt die Geschichte von dem Engländer John Newton, der von einem verwahrlosten Jugendlichen und gnadenlosen Sklavenkapitän durch besondere Momente in seinem Leben, zu einem fürsorglichen Landpfarrer und engagierten Christen wurde. Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht das bekannte Lied. Über 200 Besucher folgten an diesem Abend die Aufführung und bedankten sich mit einer großzügigen Spende für den für den Zweck dieser Benefiz-Veranstaltung.

Wir freuen uns schon auf das nächste Projekt von „Ton-Art“ und laden euch jetzt schon ein.




Nachricht ausdrucken>

Kirchenvorstand komplett

Der neue Kirchenvorstand ist komplett.

In seiner Sitzung am 03.04.2018 wurden zwei weitere Personen berufen.

Mit Arnold Ottersberg aus Strackholt ist ein neues Mitglied im Kirchenvorstand und mit Arnold Weihe aus Zwischenbergen ein Mitglied mit 30-jähriger Erfahrung in den Kirchenvorstand berufen worden.

Herzlichen Glück- und Segenswunsch.


Nachricht ausdrucken>

Ergebnis Kirchenstandwahl am 11.03.2018

Der Kirchenvorstand hat ein vorläufiges Endergebnis festgestellt:

Kandidatin/Kandidat_____Stimmen

Helmut Albers______________164

Manfred Diener_____________172

Regina Fohrden_____________210

Helga Hausmann____________234

Jürgen Janßen______________174

Hillmar Weers______________234

Herzlichen Dank an allen Kandidatinnen und Kandidaten für die Bereichschaft, im Kirchenvorstand mitzuarbeiten

Ein besonderer Dank gilt den Wahlvorständen in Fiebing, Zwischenbergen, Voßbarg und Strackholt für eure Arbeit. Die Gemeinde wird sich noch mit einem gemütlichen Abend bedanken. Ein Termin wird noch mit den Wahlvorständen abgesprochen.


Nachricht ausdrucken>

Woche unter dem Wort 2018

Seid Untertanen der Obrigkeit! Wie bitte??
Woche unter dem Wort vom 28.1. bis 4.2.2018 in Strackholt

Unter diesem provozierendem Thema lädt die Barbara- Kirchengemeinde zur Woche unter dem Wort in die Barbara- Kirche ein, in der Woche jeweils um 19.30, an den Sonntagen natürlich um 10 Uhr.
Hoppla, denkt jede und jeder, der diese Überschrift liest, was soll denn das? In unserer Demokratie gibt es keine Untertanen , sondern mündige Staatsbürger!
Die Strackholter Kirchengemeinde möchte mit diesm Thema ein spannendes Thema überschreiben: Die Christen und der Staat.
Damals, im römischen Weltreich, waren die ersten Christen eine kleinere religiöse Gruppe, die mit dem römischen Kaiserreich irgendwie klarkommen musste; sie waren Untertanen.
Inzwischen sind wir längst in demokratischen Verhältnissen angekommen. Christen , ob Mann oder Frau, schon lange auch politische Verantwortung im demokratischen Rechtsstaat.
Wir möchten in diesem Jahr den skizzierten Fragen mit verschiedenen Schriften der Bibel nachspüren.
wir konnten für die Auslegung wieder Predigerinnen und Prediger aus der Nachbarschaft gewinnen. Wir freuen uns zudem auf verschiedene Vokal-, Gitarren- und Posaunenchöre!
Die Abende und die Sonntage, so die Planung, werden wieder von einem Chor unserer Vor- und Hauptkonfirmandengruppen eröffnet.
An die Gottesdienste schließt sich die Einladung zur Teetafel im Gemeindehaus an.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
cellspacing="2">





































Nachricht ausdrucken>

2018




Mögen sich die Wege vor deinen Füßen ebnen,
mögest du den Wind im Rücken haben,
möge die Sonne warm dein Gesicht bescheinen,
möge Gott seine schützende Hand über dich halten.
Mögest du in deinem Herzen dankbar bewahren
die kostbare Erinnerung der guten Dinge in deinem Leben.
Das wünsche ich dir,
daß jede Gottesgabe in dir wachse und sie dir helfe,
die Herzen jener froh zu machen, die du liebst.
Möge freundlicher Sinn glänzen in deinen Augen,
anmutig und edel wie die Sonne, die aus den Nebeln steigend,
die ruhige See wärmt.
Gottes Macht halte dich aufrecht,
Gottes Auge schaue für dich,
Gottes Ohr höre dich,
Gottes Wort spreche für dich,
Gottes Hand schütze dich.

Altirischer Segenswunsch


Nachricht ausdrucken>